Kreisgruppe Höxter
Mitglied werden Jetzt spenden
Kreisgruppe Höxter

Vortrag über eine Radtour am Grünen Band

03. Juni 2024 | BUND, Flüsse & Gewässer, Grünes Band, Lebensräume, Naturschutz, Wälder

Am Donnerstag, 13. Juni 2024, um 19 Uhr, Kastanienwall 7, in Lemgo - der Eintritt ist frei.

Dr. Heinrich Pingel beim Start zur Radtour am Dreiländereck Dr. Heinrich Pingel beim Start zur Radtour am Dreiländereck  (BUND Lemgo)

Die Lemgoer Ortsgruppe im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) bietet auch in diesem Jahr wieder einen besonderen Jahresvortrag an. Als Referent konnte sie Dr. Heinrich Pingel gewinnen, der 2018 im Alter von 70 Jahren mit dem E-Bike eine Radtour am Grünen Band entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze unternommen hat.

Beeindruckende Landschaften, Berge im fränkisch-thüringischen Grenzgebiet, entlang der malerischen Werra, der Harz mit Aufstieg zum Brocken, aber auch die Elbe und die mecklenburgische Seenplatte, sind eine Belohnung. Das Grüne Band ist ein unersetzliches Rückzugsgebiet und Wanderkorridor für bedrohte Tiere und Pflanzen, das eines der Großprojektes des BUND ist. Finanziert auch durch Spenden von BUND-Mitgliedern. Rund 1.000 ha sind bereits BUND-Naturschutzflächen.

Mehr Informationen: www.bund.net/gruenes-band und www.bund.net/themen/gruenes-band/chronik. Der Vortrag könnte dazu motivieren einmal selbst eine Radtour am Grünen Band zu starten.

Zur Übersicht