Kreisgruppe Höxter
Mitglied werden Jetzt spenden
Kreisgruppe Höxter

Stellungnahme zum Regionalplan OWL - Entwurf 2023

09. Oktober 2023 | BUND, Energiewende, Flüsse & Gewässer, Klimawandel, Landwirtschaft, Naturschutz, Wälder

Stellungnahme der Naturschutzverbände BUND, LNU und NABU zur zweiten Offenlage.

Regionalplan OWL - Entwurf 2023 Regionalplan OWL - Entwurf 2023  (Bezirksregierung Detmold)

Für den Regierungsbezirk Detmold wird ein neuer Regionalplan aufgestellt. Hierzu hat die Regionalplanungsbehörde einen 2. Entwurf vorgelegt, mit dem die Öffentlichkeit und Behörden beteiligt wurden. Die Planunterlagen lagen in der Zeit vom 08. August 2023 bis einschließlich 09. Oktober 2023 öffentlich aus. Sie waren in diesem Zeitraum auch auf der Internetseite der Bezirksregierung Detmold online abrufbar.

Der Regionalplan bildet den wesentlichen raumordnerischen Rahmen für die räumliche Entwicklung der Region Ostwestfalen-Lippe (OWL) bis zum Jahr 2040. Er enthält die Potentialflächen für die zukünftigen Wohn-, Gewerbe- und Industriegebiete der Kommunen. Er steuert die Nutzung von Rohstoffvorkommen und sichert bedeutende Infrastruktur in der Region. Gleichzeitig ist er ein wichtiges Steuerungselement für den Freiraum- und Umweltschutz, denn er übernimmt unter anderem die Funktion des Landschaftsrahmenplans und des forstlichen Rahmenplans und legt ein flächendeckendes zusammenhängendes System von Schutzausweisungen fest. Klimaschutz, die Schaffung eines regionalen Biotopverbundes oder der Erhalt der Kulturlandschaft sind dabei genauso Aufgaben des Regionalplans, wie der Schutz des Waldes oder landwirtschaftwirtschaftlicher Flächen.

Mehr Informationen

Zur Übersicht