Kreisgruppe Höxter
Mitglied werden Jetzt spenden
Kreisgruppe Höxter

Einführung in die Bestimmung und Ökologie von Wildbienen

22. August 2017 | BUND, Lebensräume, Naturschutz, Wildbienen

NUA-Seminar an der Hochschule OWL in Höxter am 02./03. September 2017

Zweifarbige Schneckenhaus-Mauerbiene Zweifarbige Schneckenhaus-Mauerbiene  (Klaus Kuttig)

Das Seminar findet in Höxter im Gebäude der Hochschule OWL, An der Wilhelmshöhe 44, im Raum 6503 statt. Teilnehmen können maximal 18 Personen.

Ziel des Seminars: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen in die Lage versetzt werden, selbständig Wildbienen anhand der fachüblichen Bestimmungsschlüssel zu bestimmen. Darüber hinaus sollen Einblicke in die Lebensweise und in die Ökologie von Wildbienen sowie die Methodik der Bestandsaufnahme vermittelt werden. Ziel des Seminares ist es außerdem, artenschutzrechtliche Aspekte sowie die Planungsrelevanz der Artengruppe aufzuzeigen. Das zweitägige Seminar besteht aus einer eintägigen Einführung in die Biologie und in die Bestimmung von Wildbienen. Ökologische und planungsrechtliche Aspekte sowie Grundlagen der Erhebungsmethodik werden am zweiten Tag im Rahmen einer ganztägigen Geländeexkursion in die nähere Umgebung von Höxter erläutert.

Anmeldung: LNU NRW, Heinrich-Lübke-Straße 16, 59759 Arnsberg, Tel. (02932) 4201, e.Mail: lnu.nrw(at)t-online.de.

Weitere Informationen: Anmeldung und Programm (pdf).

Zur Übersicht