Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisgruppe Höxter

BUND lädt zur Sondervorführung des Kinofilms "Magie der Moore" ein

20. November 2015 | BUND, Flüsse & Gewässer, Lebensräume, Naturschutz, Wildnis

Am Montag, den 23. November 2015 im Kino in Brakel, Beginn 19:30 Uhr

Filmplakat: Magie der Moore  (polyband Medien GmbH)

Die BUND-Kreisgruppe Höxter lädt alle Naturinteressierten zu einer Sondervorführung des Naturfilmes "Magie der Moore" ein. Dieser neue Film von Jan Haft ("Das grüne Wunder – Unser Wald") wird von Axel Milberg erzählt. Er führt durch diesen faszinierenden Lebensraum und stellt viele ganz besondere Bewohner vor. "Magie der Moore" zeigt dabei nicht nur die Bedeutung der Moore für die biologische Vielfalt und den Klimaschutz auf, sondern thematisiert auch die tragische Zerstörung unserer Moore.

Wie kaum ein anderer Lebensraum birgt das Moor unzählige Geschichten: Seine Anziehungskraft und dunklen Mythen lassen uns erschauern, die Pracht seiner Artenvielfalt staunen. In "Magie der Moore" lenkt der Naturfilmer Jan Haft den Blick auf eines unserer wichtigsten und schönsten Biotope. Im Wechsel der Tages- und Jahreszeiten zeigt der Film einen Ort am Übergang zwischen Wasser und Erde, voller spannender Gegensätze.

Neben Wölfen, die durch weiße Wollgrasbüschel ziehen, Kranichen, die im Bruchwald ihre Jungen füttern oder anmutig tanzenden Kreuzottern, erleben wir fleischfressende Sonnentau-Pflanzen und zierliche Moospflanzen, deren Sporen krachend explodieren. Ein filigranes Kunstwerk, das von der Natur in Jahrtausenden geschaffen wurde und das wir erst allmählich beginnen zu erforschen, zu verstehen – und zu bewahren.

Im Anschluss ist Gelegenheit für einen kleinen Imbiss.

Veranstaltungsort: Kino Brakel, Lütkerlinde 6. Eintritt: 5,- €,  für BUND-Mitglieder frei.

Webseite des Films: www.magiedermoore-derfilm.de

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb