Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisgruppe Höxter

Abenteuer Faltertage 2010 in Höxter

03. Juli 2010 | BUND, Flüsse & Gewässer, Lebensräume, Naturschutz, Schmetterlinge

Exkursion von BUND und VHS Höxter am Samstag, den 03. Juli 2010 im Taubenborn

Braunkolbiger Braundickkopffalter  (Beate Storkebaum)

Es fing gut an mit zahlreichen Anmeldungen über die Volkshochschule (VHS) Höxter, auch von Familien mit Kindern. Allerdings war gerade Fußballweltmeisterschaft, und ca. 1 Woche vor dem Termin stand fest, dass Deutschland spielen sollte, zwar erst um 16 Uhr. Aber das führte doch zu vielen Abmeldungen. Es kamen acht Leute, davon vier Kinder, die allesamt viel Spaß dabei hatten. Für jeden hatten wir einen Kescher und so konnten sich die Kinder gut austoben. Bei 28° war es für die Schmetterlinge ein idealer Sommertag, für die Teilnehmer eher schweißtreibend. Wir sahen die üblichen Sommerfalter wie Großes Ochsenauge, Grünaderweißling, Kleiner Kohlweißling, Schornsteinfeger und Kleiner Fuchs. Am Teich bei der Anglerhütte machten wir eine Pause im Schatten. Dort konnten wir dann auch Libellen beobachten. Allen Teilnehmern und auch den Leitern Hanns-Dieter Mitzka und Beate Storkebaum hat die Exkursion gefallen. Bis zum nächsten Jahr.

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb