Kreisgruppe Höxter
Mitglied werden Jetzt spenden
Kreisgruppe Höxter

"Kaiser Wilhelm" ist wieder da

20. Juli 2022 | BUND, Flüsse & Gewässer, Lebensräume, Naturschutz, Ressourcen & Technik

Raddampfer "Kaiser Wilhelm" kehrte nach rund 52 Jahren auf die Oberweser zurück.

Raddampfer "Kaiser Wilhelm" auf der Weser in Corvey  (H.-D. Mitzka)

Gestartet war der 122 Jahre alte Raddampfer heute Morgen gegen 8:30 Uhr in Hann. Münden. Nach Stationen in Bad Karlshafen, Beverungen und Höxter passierte das Schiff mit etwa einer Stunde Verspätung Corvey. Die Begegnung dauerte nicht lange. Schon von weitem war ein tiefes, sonores, rhythmisches "tok, tok, tok, tok, tok" zu hören. Das Schiff war unerwartet flott flussabwärts in Richtung Holzminden, Bodenwerder nach Hameln unterwegs.

Gebaut wurde die "Kaiser Wilhelm" 1899-1900 in Dresden. Am 26. Juni 1970 absolvierte sie ihre letzte Linienfahrt für die Oberweser-Dampfschiffahrt auf der Strecke Hameln - Polle - Hameln. Am 28. September 1970 kaufte das Lauenburger Elbschiffahrtmuseum den Raddampfer.

Mehr Informationen

Raddampfer "Kaiser Wilhelm" auf der Weser in Corvey

Zur Übersicht