Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisgruppe Höxter

SuedLink: Wohl keine Erdleitung durch den Kreis Höxter

27. September 2016 | Energiewende

Netzbetreiber veröffentlichen Vorschläge für Erdkabel-Korridore

Übersichtkarte der Vorschläge für Erdkabel-Korridore für die Stromleitung SuedLink  (TenneT TSO GmbH)

Am Dienstag, den 27. September 2016 haben die Netzbetreiber TenneT TSO GmbH und TransnetBW GmbH ihre Vorschläge für mögliche Erdkabel-Korridore für die Stromleitung SuedLink veröffentlicht. Demnach verlaufen diese Trassen nun weiter östlich durch Niedersachsen. Der Kreis Höxter, Ostwestfalen-Lippe (OWL) und Nordrhein-Westfalen (NRW) sind derzeit davon wohl nicht (mehr) betroffen. Die HGÜ-Leitung (HGÜ = Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung) soll künftig vor allem Windstrom aus dem Norden in den Süden Deutschlands transportieren.

Mehr Informationen

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb