Kreisgruppe Höxter

Rund um Schloss Corvey den heimischen Arten auf der Spur

04. Juli 2021 | BUND, Flüsse & Gewässer, Lebensräume, Naturschutz, Schmetterlinge, Wildbienen

Ferien(s)pass-Kinder erkunden mit dem BUND Höxter die Artenvielfalt in der Weseraue.

Exkursionsgruppe: Kinder vom Ferien(s)pass Höxter/Boffzen mit dem BUND in Corvey  (L. Storkebaum)

Im Rahmen des städtischen Ferienprogramms Ferien(s)pass Höxter/Boffzen war der BUND unter der Leitung von Leonie und Dr. Beate Storkebaum sowie Hanns-Dieter Mitzka heute wieder mit vierzehn Kindern im Alter von acht bis zwölf Jahren "Rund um Schloss Corvey der Natur auf der Spur", um die Artenvielfalt vor der Haustür kennenzulernen. Ausgerüstet mit zwei Bollerwagen, in denen Kescher, Siebe und allerlei Behälter für den Fang und kurzfristigen Aufenthalt von Tieren zu Anschauungszwecken verstaut waren, ging es an mehreren Stationen, am Wasser, Wegrand, in Alleen, Auenwiesen, -weiden und im Gebüsch darum, Wildtiere zu beobachten, zu fangen, zu bestimmen und dann natürlich wieder freizulassen. Am Schluss bestand noch die Möglichkeit im Fluss zu baden. Die mehrstündige Exkursion fand zum zwölften Mal (seit 2010) statt und wir freuen uns auf die 13. im nächsten Jahr. Wir wünschen Ihnen und Euch eine schöne Ferienzeit!

Eindrücke von der Exkursion

Zur Übersicht