Kreisgruppe Höxter

Heute ist Weltwassertag

22. März 2021 | BUND, Flüsse & Gewässer, Lebensräume, Naturschutz

Spontane Gedanken zur Öffentlichkeitsbeteiligung nach der WRRL - von Karlheinz Meier.

„Strahlender“ Strahlursprung am Oberlauf der Werre im Wesergebiet  (Karlheinz Meier)

Aktive Beteiligung fördern - Schlüssel zum Erfolg der Wasserrahmenrichtlinie" habe ich im Jahre 2007 in der Zeitschrift “Wasser und Umwelt” behauptet. Davon bin ich auch weiterhin überzeugt. Nur wenn sich möglichst viele Menschen für die Verbesserung des Gewässerschutzes, wie er uns am Herzen liegt, interessieren, sich dazu auch zu Wort melden oder sogar dafür einsetzen, hat das Thema über die Grenzen einzelner Parteien hinweg Gewicht in der Politik. Wer der nachfolgenden spontanen Ausführungen zur Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) überdrüssig ist, sollte wenigsten die drei letzten Links in dieser Abhandlung aufrufen, um die schönen Seiten der Beschäftigung mit der WRRL kennenzulernen.

Zur Übersicht