Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisgruppe Höxter

Naturtagebuch-Wettbewerb

Der Naturtagebuch-Wettbewerb 2018 startet

Logo Naturtagebuch: Manfred Mistkäfer Logo Naturtagebuch: Manfred Mistkäfer  (BUNDjugend)

Die ersten Krokusse blühen, die Hummeln summen und die Kaulquappen schlüpfen. Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt, um sich mit Lupe, Fotoapparat und Notizblock auszustatten und in die Natur auszuschwärmen. Ganz gleich, ob im Wald, Garten oder Balkonkasten – überall krabbelt und summt, rankt und blüht es.

Manfred Mistkäfer, das Maskottchen des Naturtagebuch-Wettbewerbs ruft alle wissbegierigen Kinder auf, rauszugehen und ihr Naturtagebuch für den Wettbewerb 2018 anzulegen. Selbst zwischen zwei Bordsteinen gibt es etwas zu entdecken! Wem das nicht reicht, der legt ein Beet an, züchtet Schmetterlinge oder verwandelt das eigene Fensterbrett in ein blühendes Paradies. Auch Kinder, die mitten in der Stadt wohnen, können also mitmachen - Kreativität und Forscherdrang sind keine Grenzen gesetzt. Mitmachen lohnt sich, denn für jedes eingereichte Naturtagebuch vergibt Manfred Mistkäfer einen Preis. Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2018. 

Naturtagebuch von Lorenz und Alfred Hesse (8 und 10 Jahre alt) aus dem Wettbewerb 2013. Naturtagebuch von Lorenz und Alfred Hesse (8 und 10 Jahre alt) aus dem Wettbewerb 2013.

Hintergrund

Das Naturtagebuch ist ein Naturerlebnis-Wettbewerb der BUNDjugend für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren: Sie sind aufgerufen, alleine oder in Gruppen, die Natur in ihrer Umgebung über einen längeren Zeitraum zu beobachten und ihre Entdeckungen in einem Naturtagebuch kreativ zu dokumentieren. Hierbei kann geschrieben, gemalt, fotografiert und gebastelt werden. Zusätzlich zum Bundeswettbewerb gibt es in Nordrhein-Westfalen auch noch einen Naturtagebuch-Landeswettbewerb.

Infos und Tipps

Die BUNDjugend hält für alle Naturtagebuch-Schreibenden eine Menge spannender Infos und Tipps zum Wettbewerb bereit. So stehen Begleithefte für PädagogInnen und Familien sowie ein Tipps-Heft für Kinder zur Verfügung. Wer besonders neugierig ist, findet im Manfred Mistkäfer Mitmach-Magazin viele Fragen und Antworten zum Thema Natur. Hier gibt Manfred Mistkäfer – Maskottchen und Naturtagebuch-Experte – Anregungen und Infos zum Beobachten, Forschen, Basteln und Spielen. Auch Eltern und LehrerInnen gehen nicht leer aus; sie finden im beiliegenden Ideenmarkt viele Impulse und Ideen für gemeinsame Aktionen sowie Hintergrundinformationen zum Naturtagebuch. Das Jahresthema in 2018 lautet: Unbedingt schützenswert.

Manfred Mistkäfer Mitmach Magazin

Das Manfred Mistkäfer Magazin für Kinder von 8-12 Jahren erscheint vier mal im Jahr. Jedes Magazin enthält den Ideenmarkt, das Begleitheft für Erwachsene. Das Manfred Mistkäfer Magazin kann ganz unabhängig von der Teilnahme am Naturtagebuch-Wettbewerb abonniert werden. 

Mehr Informationen

Einfach ganz anders

Logo Einfach ganz anders Einfach ganz anders  (BUNDjugend)

Gemeinsam mit dem Eine Welt Netz NRW bringen wir mehr Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) an Schulen. Wer sich für Nachhaltigkeit und die Arbeit mit jungen Menschen begeistert, ist hier genau richtig.

Mehr Informationen

BUND-Bestellkorb